Lions Club Aschaffenburg-Pompejanum

Der LC Aschaffenburg-Pompejanum veranstaltete seit seiner Gründung als erster gemischter Club am bayerischen Untermain vielfältige Activities mit mittlerweile einem Spendenaufkommen von über 800.000 EUR, das hilfsbedürftigen Organisationen in Aschaffenburg und Umgebung, insbesondere Kinderhilfsprojekten zu Gute kam.

Er nimmt am internationalen Friedensplakatwettbewerb teil, fördert das Schul-Programm Klasse2000 in Grundschulen und unterstützt internationale Lions Projekte, insbesondere mit dem Schwerpunkt der Übernahme von Patenschaften für Waisenkinder in Kenia. Mit dem „Löwenfrühstück" an drei Aschaffenburger Grundschulen hat der Club seit 2016 ein Alleinstellungsmerkmal mit seinem sozialen Engagement.

Weit über die Grenzen des Stadt- und Landkreises bekannt sind der Lions-Adventskalender und die seit 2003 stattfindenden Weihnachtskonzerte, die in der Kulturstadt Aschaffenburg nicht mehr wegzudenken sind. 

Über Lions

Das Lions-Motto: „We Serve“ (Wir dienen)

Lions helfen. Ob in Kinder- und Jugendprojekten, bei der Unterstützung Sehbehinderter oder in Ländern der Dritten Welt – Lions engagieren sich ehrenamtlich für Menschen, die Hilfe brauchen. Dabei kümmern sie sich um die Mitmenschen in ihrer Nachbarschaft genauso wie um Notleidende in aller Welt.

Stiftung der Deutschen Lions

Die Stiftung der Deutschen Lions mit Sitz in Wiesbaden ist eine rechtlich selbständige Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie wird getragen von den mehr als 52.000 Lions in Deutschland und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke.

3000 Euro für Stiftung

Die Mu­sik­f­reun­de des Li­ons-Clubs Aschaf­fen­burg-Pom­pe­ja­num ha­ben der Ma­rie­lies-Sch­lei­cher-Stif­tung ei­ne Spen­de in Höhe von 3000 Eu­ro über­reicht, teilt der Club mit. Das Weih­nachts-Be­ne­fiz-Kon­zert fand co­ron­a­be­dingt nicht in der Herz-Je­su-Kir­che, son­dern als »Best-of-Zu­sam­men­schnitt« der ver­gan­ge­nen Jah­re als Vi­deo­st­ream statt.

Weiterlesen

Präsidentschaftsübergabe 2020/2021

Beim Lions Club Aschaffenburg-Pompejanum hat seit 1.7.20 Peter Fischer turnusgemäß die Präsidentschaft von Bernhard Schippler übernommen

Weiterlesen

Die SOS-Notfalldose

Die „SOS-Notfalldose“ ist ein Projekt des Hilfswerks des Lions Club Aschaffenburg Pompejanum e.V.. Die „SOS-Notfalldose“ ist bei Rettungskräften bekannt und kann Leben retten. Helfen Sie mit diese Idee zu teilen, damit auch Ihre Freunde und Bekannte davon profitieren.
notfalldose@lions-pompejanum.de oder unten stehendem Formular

Weiterlesen

Adventskalender

Eine der bekanntesten Activities des Lions Club Aschaffenburg-Pompejanum e.V. ist der Verkauf der mittlerweile traditionellen Adventskalender. Die Motive der letzte Jahre wurden in einem Schüler-Wettbewerb ausgewählt. Seit mehr als 15 Jahren können die Unterstützer unserer Activitiy für 5,00 Euro je Kalender soziale Projekte unterstützen und mit etwas Glück gleichzeitig gewinnen. 

Weiterlesen

Musikfreunde des Lions-Club Aschaffenburg Pompejanum e.V.

Seit 2002 veranstaltet der LIONS Club Aschaffenburg-Pompejanum bzw. die Musikfreunde des LIONs Club Aschaffenburg-Pompejanum e.V. unter der Leitung der Konzertbeauftragten Barbara Keller  jährlich ein großes Weihnachtskonzert in Aschaffenburg. Begonnen hat es ganz klein in der Wallfahrtskirche Schmerlenbach. 

Weiterlesen

Fröbel Schule - Schüler nutzen das ‚Löwenfrühstück‘ sehr gerne!

Es ist eine Binsenweisheit, dass mit einem gesunden Frühstück auch der Schultag besser beginnt. Das hat das ‚Löwenfrühstücks Team‘ bestehend aus den beiden Schulleitern (Johannes Grod und Matthias Gattner), engagierten Lehrern, helfenden Händen in der Küche und dem Hilfswerk des Lions-Club Aschaffenburg Pompejanum im Schuljahr 2017/18 erfolgreich umgesetzt

Weiterlesen

Das HILFSWERK DES LIONS CLUBS ASCHAFFENBURG-POMPEJANUM bittet auch Sie, durch Ihre Spende, anderen, die in Not sind, zu helfen.


Wenn Sie spenden möchten, dann klicken Sie bitte hier. Wir danken Ihnen für Ihre Hilfsbereitschaft!